Spiel des Jahres 2011: Qwirkle



Qwirkle: Spiel des Jahres 2011

Der Kritikerpreis für das Spiel des Jahres 2011 ist vergeben worden: Das beste Brettspiel ist laut Experten das Legespiel Qwirkle von Schmidt Spiele, welches man derzeit für ca. 15 Euro bei Amazon bestellen kann. In dem Spiel für 2-4 Spieler ab 6 Jahren geht es darum, Reihen von Holzsteine der gleichen Farbe mit unterschiedlichen Formen oder umgekehrt zu bilden. Was sich in der Theorie simpel anhört, wird in der Praxis zum Suchtfaktor. Die Kundenmeinungen sind auch überaus positiv, womit dem Gremium um das Spiel des Jahres 2011 eine gute Wahl gelungen ist. Insgesamt dauert eine Runde Qwirkle rund eine halbe bis dreiviertel Stunde.

In diesem Video wird das Spielsystem von Qwirkle erklärt. Das heißt, bestellen, Video anschauen und loslegen!