Kompaktkameras im Test bei Stiftung Warentest (12/2014)



Kinderkamera Test 2012Weihnachten steht vor der Tür und wer möchte nicht gerne schöne Fotos vom Fest haben? Eine gute Möglichkeit um qualitativ hochwertige Bilder zu machen und sich dabei nicht mit sämtlichen Einstellungsmöglichkeiten, wie bei einer Spiegelreflexkamera, auseinandersetzten zu müssen, sind Kompaktkameras. In einem Produktcheck stellte die Stiftung Warentest fünf Modell auf den Prüfstand, von denen sich zwei – mit ganz unterschiedlichen Qualitäten – deutlich von der Masse absetzten.

Kompaktkamera vs. Systemkamera

Canon G1 X Mark II TestDer Name „kompakt“ führt oft zu Irritationen, denn mit kleinen handlichen Digitalkameras, die in jede Jacken- oder Handtasche passen haben Kompaktkameras nicht viel gemein. „Kompakt“ bezieht sich darauf, dass das Objektiv der Kamera fest mit dem Gehäuse verbunden ist und so nicht, wie bei einer Systemkamera, ausgewechselt werden kann. Systemkameras bietet zwar aufgrund dieser Eigenschaft mehr Flexibilität, allerdings sind Wechselobjektive sehr teuer. Eine anspruchsvolle Kompaktkamera ermöglicht dem Fotograf aber ähnlich viele Gestaltungsmöglichkeiten wie eine Systemkamera, wodurch ebenso qualitativ hochwertige Bilder entstehen.

Canon und Panasonic holen sich den Testsieg

Panasonic FZ1000 TestDie Canon G1 X Mark II und die Panasonic FZ1000 haben es beide, aufgrund unterschiedlicher Eigenschaften, auf das Siegertreppchen geschafft. Das Modell von Canon liefert die beste Bildqualität. Sogar bei wenig Licht macht sie hervorragende Fotos und ist noch dazu mit 620 Gramm Eigengewicht recht leicht und sehr handlich. Die Panasonic FZ1000 zeichnet sich durch ihren lichtstarken Superzoom aus. Sie macht zwar nicht ganz so gute Bilder wie die Canon, allerdings ermöglicht sie durch ihren 16-fach-Zoom weiter entfernte Motive heranzuholen und diese störungsfrei abzulichten. Zudem hat die Panasonic eine kurze Reaktions- und Belichtungszeit wodurch sie schnell bewegte Motive, wie zum Beispiel spielende Kinder, gut einfängt. Diese Eigenschaft macht die Panasonic FZ1000 besonders für Eltern oder Großeltern empfehlenswert.

Der vollständige Produkttest ist auf der Homepage der Stiftung Warentest nachzulesen.