Internetanbieter im Test 2014 bei Check24



Internetanbieter im TestIm neuen Jahr 2014 testete CHECK24 acht Internetanbieter. Kabelanbieter wie Kabel Deutschland, Tele Columbus und Unitymedia haben erneut die Nase vorne.

Der Test

Im Test standen sowohl Kabelanbieter als auch DSL-Anbieter. Getestet wurden die Anbieter unter anderem in den Bereichen wie Preise, Service und Tarifbedingungen.
Die ersten drei Plätze belegten nur Kabelanbieter wie der Gesamtsieger Kabel Deutschland. Erst auf Platz vier kommt der beste DSL-Anbieter.

Kabel Deutschland schafft es sogar, den Sieger aus dem Vorjahr, Tele Columbus, vom Platz 1 zu verdrängen. Der Sieger Kabel Deutschland überzeugt mit besserem Service und besseren Preisen als seine Mitkonkurrenten. Lediglich die Tarifbedingungen sind nach CHECK24 verbesserungswürdig.

Preis

Testsieger ist hier Kabel Deutschland. Telekom schnitt bei dem Test als teuerster Anbieter ab. Kunden zahlen hier rund 78% mehr als Kunden von Kabel Deutschland, was umgerechnet rund 15€ ausmacht.

Service

Auch im Bereich Service siegte Kabel Deutschland, allerdings direkt gefolgt von der Telekom und 1&1. Hier bewertete CHECK24 den E-Mail-Service, den Telefon-Service und die Freundlichkeit der Mitarbeiter. Mitarbeiter von Kabel Deutschland nahmen sich am meisten Zeit. Dennoch wurde im Test deutlich, dass sich die Serviceleistung allgemein bei allen Anbietern verschlechtert hat. Sowohl im Bereich der E-Mails, als auch im telefonischen Bereich.

Tarifbedingung

In den Tarifbedingungen bildete Unitymedia die Spitze. Zusammen mit Kabel BW stellten diese Anbieter die höchste Download- und Upload-Geschwindigkeit zur Verfügung. Platz 2 und 3 besetzten Kabel BW und Tele Columbus.Den letzten Platz erhielt 1&1 aufgrund seiner Drosselung der Maximalgeschwindigkeit ab einem verbrauchten Volumen von 100GB im Monat.
Überraschend war, dass die Telekom als einziges Unternehmen eine verbraucherfreundliche Kündigungsfrist von einem Monat vor Ende der Vertragslaufzeit zur Verfügung stellte.