Bügeleisen Test-Analyse 2017 | Die besten im Vergleich


Bügeln ist lästig und mühsam? Das muss nicht sein. Wir stellen Euch drei Bügeleisen auf Dampfbasis vor, welche Falten kinderleicht verschwinden lassen und erklären Euch, worauf es beim Kauf ankommt.

1. Platz

Braun 7 750 | ca. 60,- €

2. Platz & Preis-Tipp!

Tefal FV4680 | ca. 50,- €

3. Platz

Rowenta DW 6020 | ca. 60,- €

 Braun 7 750 TexStyle Test  Tefal FV4680 Ultragliss Test  Rowenta DW 6020 Eco Intelligence Auto Off Test
>>> Weiterlesen >>> Weiterlesen >>> Weiterlesen

In aller Kürze
Testberichte-Blogger

Wer schnell bügeln möchte mit einer hohen Dampfmenge und möglichst großem Wassertank, dem legen wir unseren Platz 1 ans Herz. ECO-Funktion und Abschaltautomatik sind hier nicht vorhanden. Unser Platz 2 ist sehr einfach zu bedienen und gleitet wie von selbst. Es hat zwar eine ECO-Funktion, auf Abschaltautomatik und Antitropf-Funktion muss man hier jedoch verzichten. Unser innovatives Modell auf Platz 3 mit den meisten Dampföffnungen hat den höchsten Dampfstoß, ECO-Funktion und eine neuartige 3D-Sohle. Deren Nutzen ist bei den Kunden bislang umstritten.

Kaufberatung – Was gilt es beim Kauf eines Dampfbügeleisens zu beachten?

Dampfbügeleisen oder Trockenbügeleisen – Moderne Bügeleisen arbeiten mit Dampf. Sie kosten zwar ein paar Euro mehr als Trockenbügeleisen, doch ersparen sie dem Nutzer einiges an Muskelarbeit. Der Dampf lässt die Stofffasern aufquellen, so dass sich lästige Falten, insbesondere auf festen Stoffen, leichter ausbügeln lassen. Da Trockenbügeleisen so gut wie ausgestorben sind, umfasst unsere TOP 3 ausschließlich Dampfbügeleisen.

Bügeleisen Test 2013Dampfleistung & Dampfstoß – Ein Dampfbügeleisen sollte eine Mindestleistung von 30 bis 40 Gramm pro Minute erbringen, um hartnäckige Falten zu entfernen. Diese Dampfmenge kann je nach Stoff reguliert werden und wird konstant abgegeben. Der sogenannte Dampfstoß kann punktuell bei besonders hartnäckigen Falten eingesetzt werden. Dabei reichen 70 bis 90 Gramm in der Minute für Problemfälle meist aus. Viele Bügeleisen beinhalten eine Vertikaldampf-Funktion. Sie dient dem Auffrischen von hängender Kleidung, wie Anzügen oder Kleidern aus empfindlichen Stoffen. Dabei wird das Gerät vertikal gehalten. Unser Modell auf Platz 1 kann mit der höchsten Dampfmenge punkten. Platz 3 dagegen hat den bei weitem stärksten Dampfstoß.

Wassertank & Antitropf-Funktion – Der Wassertank eines Dampfbügeleisens sollte mindestens 300 Milliliter umfassen, damit Ihr Eure Bügelarbeit nicht ständig unterbrechen müsst, um Wasser nachzufüllen. Praktisch sind Tropfstopp-Funktionen. Diese vermeiden unschöne Wasserflecken auf der Kleidung, die durch den kondensierenden Dampf bei niedrigeren Temperaturen entstehen können. Unser Platz 1 hat den größten Wassertank. Die Modelle auf Platz 1 und 3 beinhalten zudem einen Antitropf-Schutz.

Antikalk-Funktion – Manche Bügeleisen dürfen nur mit destilliertem Wasser gefüllt werden. So wird einer Verkalkung vorgebeugt. Eine Antikalk-Funktion ist mittlerweile aber nahezu Standard bei Dampfbügeleisen, damit insbesondere die Bügelsohle vor Verkalkung geschützt wird. Unsere drei Modelle besitzen alle eine Antikalk-Funktion.

Bügelspitze und Dampfverteilung – Generell gilt: Je mehr Dampföffnungen sich in der Bügelsohle befinden, umso gleichmäßiger kann der Dampf in die Kleidung eindringen. Viele Öffnungen dienen also einem optimalen Bügelergebnis. Um auch heikle Stellen wie Hemdkrägen oder Knopfleisten leicht bearbeiten zu können, eignen sich Bügeleisen mit Präzisionsspitzen, bei denen der Dampf selbst in die äußerste Spitze geleitet wird. Platz 1 und 3 bieten beide eine Präzisionsspitze. Platz 3 kann zudem mit den meisten Dampföffnungen punkten, gefolgt von Platz 2.

1. Platz

Braun 7 750 TexStyle Test

2. Platz

Tefal FV4680 Ultragliss Test

3. Platz

Rowenta DW 6020 Eco Intelligence Auto Off Test

Dampfmenge 0-50 g/min 0-40 g/min 0-40 g/min
Dampfstoß 120 g/min 120 g/min 180 g/min
Wassertankvolumen 400 ml 300 ml 300 ml
Einsparung im Eco-Modus
20 % 30 %
Antikalk-Funktion
Preis ca. 60 € ca. 50 €
ca. 60 €
Bewertung
Weiterlesen Weiterlesen Weiterlesen

Stiftung Warentest – Sowohl Platz 1, als auch Platz 2 wurde Ende 2012 von Stiftung Warentest auf den Prüfstand gestellt. Im Vergleich von insgesamt 8 Dampfbügeleisen belegten die Modelle die ersten beiden Plätze mit jeweils der Gesamtnote „gut“. Unser drittplatziertes Modell wurde bislang noch nicht von Stiftung Warentest analysiert.

Preis – Wer ein gutes Dampfbügeleisen erwerben möchte, das über mehrere Jahre zuverlässige Dienste leistet und nicht gleich verkalkt oder zerkratzt, der sollte von den Billigmodellen absehen und sich an einer mittleren Preiskategorie von circa 50 Euro aufwärts orientieren. Unsere TOP 3 liegen alle im mittleren Preisniveau.



Konnten wir Euch mit dem Artikel weiterhelfen? Hier den Link weiterempfehlen:




Bildquelle: goodluz - Fotolia.com
Bügeleisen Test-Analyse 2017 | Die besten im Vergleich