Safety 1st Slim – Das Mittelklasse-Modell



Ausstattung

Wie auch sein großer Bruder auf Platz 1, ist der Slim Buggy mit Sonnenschutz, Einkaufskorb und Regenverdeck ausgestattet. Trotz des günstigen Preises braucht man also keine Abstriche bei den Extras zu machen. Auch in Sachen Komfort kann sich das Modell sehen lassen. Der Slim Buggy lässt sich nämlich besonders kompakt zusammenklappen und verfügt außerdem über einen Tragegriff, um den Eltern den Transport zu erleichtern.

Die Rückenlehne des Buggys lässt sich über vier Stufen hinweg verstellen, so dass der Nachwuchs im Wagen nicht nur sitzen, sondern auch liegen kann. Für die nötige Sicherheit sorgt dabei, egal in welcher Position, der gepolsterte Fünf-Punkt-Gurt des Slim Buggy.

In aller Kürze
Testberichte-Blogger
Der Safety 1st Slim Buggy bringt gute Qualität zum moderaten Preis mit sich. In Hinsicht auf die Extras kann er zwar sicher nicht mit unserem Platz 1 mithalten, er erfüllt aber dennoch seinen Hauptzweck. Der Buggy eignet sich deshalb für alle, die nicht zu tief in die Tasche greifen wollen, aber dennoch einen anständigen Wagen haben möchten."

Kundenmeinungen & Testberichte

Auch für den Slim Buggy gibt es leider noch keinen offiziellen Testbericht. Die Kunden schätzen jedoch besonders die breite Fußstütze des Wagens, da sie auch großen Kindern erlaubt, bequem im Buggy zu sitzen und vor allem zu liegen. Ansonsten besticht der Slim Buggy durch sein ansprechendes Design und die wertige Verarbeitung.

Alternative

Der Safety 1st Slimm Buggy übersteigt immer noch Ihr Budget? Wie wäre es dann mit einem gebrauchten Modell? Unser Platz 3 ist ein Spitzen-Buggy, jedoch nur noch gebraucht verfügbar.

+ viele Extras
+ zusammenklappbar, mit Tragegriff
+ verstellbare Rückenlehne
+ Fünf-Punkt-Gurt
+ feststellbare Räder
- Klappmechanismus etwas schwergängig

Ausstattung
Expertenmeinungen
Käufermeinungen
Preis-Leistung
endbewertung