Quinny Zapp Xtra – Das Spitzenmodell



Ausstattung

Der Jogger-Buggy Quinny Zapp Xtra kommt mit drei Rädern daher, wobei das Doppel-Vorderrad schwenk- oder feststellbar ist, was eine hervorragende Wendigkeit garantiert. Davon kann man nicht nur auf dem asphaltierten Gehweg profitieren, sondern auch Feldwege lassen sich auch dank den Rädern und der Federung problemlos meistern. Doch am wichtigsten ist natürlich nicht die Bequemlichkeit des Buggy-Fahrers, sondern vielmehr des Kleinkinds im Gefährt. Damit diese sich wohlfühlen, kann der Sitz sowohl in als auch gegen die Fahrtrichtung angebracht werden, falls das Kind lieber die Eltern im Blick behalten möchte. Für ein Nickerchen zwischendurch kann sowohl Rückenlehen, als auch die Fußstütze verstellt werden, so dass drei Liegepositionen möglich sind. Ein Verdeck schützt sowohl vor zu viel Sonne, als auch vor Regen, wobei die Luftlöcher praktisch an der Seite angebracht sind, so dass garantiert kein Regen durchsickert. Genügt das Verdeck nicht  für die Sonneneinstrahlung, kann auch zusätzlich ein Schirm über einen Clip angebracht werden. Der Buggy an sich ist zwar erst für Kinder ab 6 Monaten geeignet, dank des Adapters für Maxi Cosi Babyschalen, kann er aber auch bereits ab der Geburt  und bis einem Gewicht von 13 kg genutzt werden. Dass die Kleinen auch sicher von A nach B gebracht werden können, garantiert ein gepolsterter 5-Punkt-Gurt.

In aller Kürze
Testberichte-Blogger
Der Quinny Zapp Xtra spielt in Sachen Buggy definitiv ganz oben mit. Auch wenn der Preis vergleichsweise hoch ist, lohnt sich die Anschaffung, da das Gefährt ab der Geburt (mit Maxi Cosi Babyschale) bis einschließlich 13 kg genutzt werden kann."

Kundenmeinungen und Testberichte

Den Adapter loben auch alle Kunden in höchsten Tönen. Vor allem beim Einkaufen oder Bummeln strengt das Tragen einer Babyschale an. Mit dem leichten und wendigen Buggy, welcher einfach zusammenklappbar ist und in jeden Kofferraum passt, wird Abhilfe geschaffen. Gelobt wird auch die einfache Handhabung des Adapters. Käufer können sogar schlafende Babys vom Buggy ins Auto verlagern oder umgekehrt, ohne dass diese aufwachen. Auch sonst wird die Bedienung des Buggy als einfach und komfortabel beschrieben. Lediglich die Einkaufstasche wünschen sich manche Kunden etwas größer. Diese kann maximal 5 kg tragen.

Auch die Experten sind vom Quinny Zapp Xtra rundum überzeugt. Bereits drei Testinstitute haben sich den Buggy genauer unter die Lupe genommen und ihm durchweg gute Noten erteilt. Das Testmagazin z.B. vergab für den Buggy von Quinny die Note „gut“ und lobte die Wendigkeit und Bedienbarkeit.

Alternative

Wer auf die Extras vom Quinny Zapp Xtra verzichten kann, sollte sich unseren preisgünstigeren Platz 2 ansehen.

+ wendig und stabil
+ Adapter für Maxi Cosi Babyschalen
+ Federung
+ feststellbare Räder
+ einfach zusammenklappbar
+ viele Extras

Ausstattung
Expertenmeinungen
Käufermeinungen
Preis-Leistung
endbewertung