Game Review: Titanfall 2


Heute gibt es bei uns Mal wieder ein Test zu einem Videospiel – Titanfall 2 von Electronic Arts. Da wir hier Fans von Teil 1 waren , haben wir uns natürlich sehr über die Veröffentlichung des zweiten Teils gefreut. Wie das Spiel geworden ist, erfahrt Ihr hier.



Der vielleicht beste Shooter der letzen Jahre?

titanfall-2-reviewTitanfall 2 kann man sich am besten als Mischung aus Call of Duty und einem Mech Spiel vorstellen. Die Mehrspieler Duelle startet man in den meisten Fällen zu Fuß als sogenannter Pilot, der durch Abschüsse der Gegner Punkte bekommt. Hat man genug Punkte gesammelt darf man seinen Titan rufen. Diesen kann man dann selbst steuern und auf die Jagd nach anderen Piloten und Titans gehen. Dieses Jahr gibt es eine weitaus größere Anzahl an Titans sowie Modifikationen als noch im ersten Teil. Das Spielprinzip ist dabei recht gleich geblieben.

Was bei Titanfall besonders hervorsticht ist diesehr gute Spielbarkeit und Steuerung der Piloten und Titans. Man hat immer die volle Kontrolle über Läufe entlang der Wand, Doppelsprünge oder wenn man als Titan über das Spielfeld fliegt. Ein Fortschritts System sorgt im Multiplayer dabei für die Motivation, nur noch dieses eine Spiel zu beenden.

Singleplayer Kampagne überraschend gut!

Im Gegensatz zu letzem Jahr gibt es bei Titanfall 2 auch endlich eine richtige Singleplayer Einzelspieler Kampagne. Und die ist besser, als es vielleicht viele erwartet haben. Durch die Mischung aus normalem Ego-Shooter, Titan Kämpfen und den akrobatischen Moves stellt sich eigentlich nie Langeweile ein. Zudem gibt es ein ganz besonderes Level, das an Kreativität alles wegfegt, was man in den letzten Jahren in diesem Genre gesehen hat. Leider hat man es nicht geschafft, eine spannende Geschichte rund um das Abenteuer zu erzählen – diese wird schnell zur Nebensache. Hier ist also noch Verbesserungspotential für das nächste Jahr.

Derzeit haben wir auch noch mit dem ein oder anderen Verbindungsproblem zu kämpfen, da in den ersten Tagen nach der Veröffentlichung die Spieleranzahl aus Erfahrung am höchsten ist. Das sollte sich aber in den nächsten Wochen legen, so dass einem ungetrübtem Spielspaß nichts mehr im Wege stehen sollte.

Fazit

Wer sich für First-Person Shooter interessiert und sich überlegt Titanfall 2 zu kaufen sollte nicht zögern – für uns eines der besten Spiele dieses Jahres!