Fernglas Test: Die besten Ferngläser 2013 im Überblick

13/03/2013

Dieses Mal haben wir Ferngläser für Sie unter die Lupe genommen. Hier kommen die besten Modelle 2013 für Einsteiger und Profis

1. Platz

Nikon Sport Lite DCF

2. Platz (Einsteiger)

Bresser Hunter

3. Platz (Profi)

Nikon Action VII CF




>>> Test lesen >>> Test lesen

>>> Test lesen



Was gibt es beim Kauf zu beachten?

Die Vergrößerung – Ferngläser für Kinder haben meist eine vier- bis siebenfache Vergrößerung. Damit kann man Vögel im eigenen Garten beobachten oder bei einer Schnitzeljagd erspähen, wo sich die andere Gruppe gerade befindet. Möchte man hingegen professionell Tiere beobachten, zum Beispiel als Vogelkundler, Förster oder Jäger, empfiehlt sich dagegen schon eine acht- bis zehnfache Vergrößerung. Alles was darüber liegt, ist vor allem für das offene Meer oder Himmelsbeobachtungen geeignet.

Fernglas Test 2013

Outdoortauglichkeit – Auch wenn ein Fernglas an sich kein wirklich großes Gerät ist, sollte man sein Gewicht nicht unterschätzen. Ein 500 Gramm schweres Modell lässt sich auf die Dauer ganz schön schleppen, weshalb man bei der Auswahl eines bestimmten Geräts auch einen Blick auf das Gewicht werfen sollte. Wer ein Fernglas für Ausflüge und Wandertouren sucht, ist mit einem Modell bis 300 Gramm gut bedient. Solche leichten Modelle lassen sich auch angenehm um den Hals tragen, so dass man sie bei Bedarf immer griffbereit hat. Jagdgläser sind meist um einiges schwerer, da hier bei der Optik keine Kompromisse gemacht werden dürfen. Soll das Fernglas unterwegs immer dabei sein, empfiehlt sich ein Modell mit Gummierung. Geräte, deren Gehäuse durch eine Kunststoffschicht geschützt sind, verzeihen auch mal kleinere Stürze und zerkratzen vor allem nicht so schnell.

>>> Link Tipp: Die beliebtesten Ferngläser bei Amazon.de

Geschrieben von
Bildquelle: © Oleg Zhukov – Fotolia.com


  • Benni

    Super Vergleich, keine Frage. Hab mir Platz 1 bestellt. Das Bild mit dem Typen, der in der Hecke versteckt ist und mim Fernglas rausschaut, find ich aber unheimlich. Das erinnert mich an nen Spanner.

  • StephanTBB

    Hallo Benni,
    Danke für deinen Kommentar. Ich denke bei diesem Bild eher an einen Beobachter von Tieren und Natur. ;-) Wir würden uns freuen, wenn du hier nochmal nen Kommentar hinterlässt, sobald du dein neues Fernglas getestet hast!