Test-Analyse (01/2015) | Das sind die besten PowerLAN-Adapter


Mit einem PowerLAN-Adapter lässt sich das Hausnetzwerk ganz bequem über das Stromnetz erweitern. Wir zeigen Euch, was Ihr beim Kauf eines PowerLAN-Adapters beachten solltet und stellen Euch die drei besten Modelle 2015 vor.

1. Platz

Devolo dLAN 500 | ca. 110 €

2. Platz

TP-Link TL | ca. 40 €

3. Platz

AVM FRITZ! | ca. 80 €

 Devolo-dLAN-500-WiFi-Network Test TP-Link-TL-PA4010PKIT-Test  AVM-FRITZ!-Powerline-520E-Set Test
>> Artikel lesen >> Artikel lesen >> Artikel lesen

In aller Kürze
Testberichte-Blogger

Das 500 WiFi Network Kit von Devolo auf Platz 1 wird von der Fachpresse in den höchsten Tönen gelobt und ist das perfekte Starterkit für alle, die trotz Powerline-Netzwerk kabellos surfen möchten. Mit einer WLAN-Funktion ist das TP-Link TL-PA4010PKIT auf Platz 2 zwar nicht ausgestattet, dafür ist es überaus sparsam und auch noch unschlagbar günstig. Platz 3 geht an das etwas teurere AVM FRITZ! Powerline 520E Set, das aber bei den Experten ebenfalls gut wegkommt.

Übertragungsrate – Je größer die Distanz ist, die mittels Powerline überbrückt werden soll, desto größer ist auch der Geschwindigkeitsverlust des Signals. Ein Adapter sollte daher eine Übertragungsrate von mindestens 200 Mbps haben, damit auch beim Senden über mehrere Stockwerke die Signalstärke ausreichend hoch bleibt. Möchte man nicht nur Surfen und E-Mails checken, sondern auch Filme und Musik streamen, empfiehlt sich sogar eine Übertragungsrate von 500 Mbps.

WLAN – Manche Powerline-Adapter verfügen über einen integrierten WLAN Access-Point, über den ganz normal wie mit einem WLAN-Router gesurft werden kann. Geräte mit diesem Feature lohnen sich besonders dann, wenn man viele Geräte ohne LAN-Schnittstelle besitzt wie zum Beispiel Smartphone, Tablet und Co.

Steckdose – Herrscht in dem Raum, in dem der PowerLAN-Adapter zum Einsatz kommen soll, sowieso schon ein Mangel an Steckdosen, sollte man darauf achten, dass das Wunschmodell über eine integrierte Steckdose verfügt. Hierüber können dann andere Geräte oder Mehrfachstecker wie gewohnt angeschlossen werden.

VerschlüsseDLAN-Adapter Test 2014lung – Für eine möglichst sichere Verbindung sollten Powerline-Adapter mit einer entsprechenden Verschlüsselung arbeiten. Bei den meisten modernen Geräten ist die Verschlüsselung bereits ab Werk eingerichtet oder kann über einen Knopfdruck innerhalb von Sekundenschnelle aktiviert werden.

Stiftung Warentest – Leider hat die Stiftung Warentest bislang noch keinen Testbericht zum Thema PowerLAN-Adapter veröffentlicht, weshalb wir uns bei der Auswahl unserer Top 3 auf andere Quellen gestützt haben.

Preis – Beim Preisvergleich muss beachtet werden, dass für die Herstellung eines Netzwerkes via Powerline mindestens zwei Adapter benötigt werden. Die meisten Modelle, wie auch unsere Top 3, kommen im Doppel- oder Dreierpack und liegen preislich zwischen 40 und 120 €, je nach Funktionsumfang und Anzahl der Adapter. Für einen einzelnen Adapter sollte man daher zwischen 20 und 50 € einplanen, hat das Gerät einen WLAN Access-Point, auch entsprechend mehr.



Konnten wir Euch mit dem Artikel weiterhelfen? Hier den Link weiterempfehlen:




Bildquelle: © lassedesignen – Fotolia.com
Test-Analyse (01/2015) | Das sind die besten PowerLAN-Adapter