Die neue Badoo App im Test (05/2017)





02Mobile Dating Apps sind derzeit voll im Trend. Während es früher noch „merkwürdig“ war, über Online Dating einen Partner zu suchen, so ist es heutzutage vor allem bei den jungen Leuten absolut normal und gesellschaftstauglich geworden. Wir haben uns für Euch die neu gestaltete App von Badoo im Test angeschaut und sagen Euch ob sich der Download lohnt, wenn Ihr neue Leute kennenlernen wollt.

> Link zum Download der App

Mehr als Dating

Beim Start wird man mit dem Slogan „Mehr als Dating“ begrüßt. Damit zeigt Badoo Euch, dass es hier erst ein Mal nur um das Kennenlernen geht – was Ihr später daraus macht bleibt Euch überlassen. Generell ist die App aber in erster Linie schon für das Dating ausgelegt – so ist das Hauptfeature ähnlich wie bei anderen Dating Apps das Liken / nach rechts swipen oder Disliken / nach links swipen von Bildern des anderen / oder gleichen Geschlechts.

05

Dabei macht Badoo aber vieles besser als ähnliche Apps. So kann man z.B. direkt nach einem Match Geschenke an die jeweilige Person schicken und auch das Anschauen der Bilder durch die vertikale Navigation wird besser gelöst als bei der Konkurrenz. In unserem Test haben wir durch kostenpflichtige Zusatzfunktionen unsere Sichtbarkeit des Profils verbessern und somit mehr Matches generieren können.

Unkomplizierte Bedienung

Ansonsten ist die App auch sehr übersichtlich aufbaut, es gibt wenig unnütze Spielereien, die das Erlebnis verkomplizieren. Die Tatsache, dass man sein Facebook & Instagram Profil auf Wunsch freigeben und Bilder verifiziert bekommen kann sorgt dafür, dass man es nicht mit einem Fake zu tun hat – was ein großes Problem beim Online Dating darstellt. Generell richtet sich die App eher an jüngere Leute, die jeden Tag mit dem Smartphone unterwegs sind und damit neue Menschen kennenlernen möchten.

Coole neue Features

Durch das Feature Begegnungen siehst Du, welchen Personen Du im Laufe des Tages über den Weg gelaufen bist – ein guter Eisbrecher, um die Konversation zu starten! Außerdem lässt sich Dein Instagram Profil mit der App verknüpfen, so dass dort direkt alle Deine Bilder angezeigt werden. Im Prinzip vereint Badoo all die coolen Features, die bei anderen Apps nur einzeln verfügbar sind. Eine All-in-One Dating App also – allerdings ohne zu überladen und kompliziert zu wirken.

Das wichtigste: Matches und Dates04

Das Wichtigste bei einer Dating App ist natürlich die Anzahl der Nutzer und die damit verbundenen Chancen, jemanden kennenzulernen. In unserem Test haben wir innerhalb weniger Tage dutzende Likes und Matches generieren können – und das als Mann! Ob das nur an der Nutzung der Premium Features lag oder ob man auch ohne diese so häufig angeklickt wird lässt sich allerdings nur schwer beurteilen. Generell ist die Anzahl der Matches aber im Vergleich zu anderen Dating Apps sehr hoch, hier kann man sich wirklich nicht über zu wenig Auswahl beschweren.

Fazit

Wir können Badoo für alle Leute empfehlen, die offen dafür sind, neue Leute über das Smartphone kennenzulernen. Es gibt viele Mitglieder, die App ist einfach und intuitiv gestaltet und macht Spaß bei der Nutzung. Viel Spaß beim Kennenlernen!

> Link zum Download der App

Hinweis: Dieser Artikel ist in Kooperation mit Badoo entstanden.