All-in-One Drucker Test-Analyse (02/2015) – die besten Multifunktionsdrucker


Schreibmaschine war gestern, heute regieren moderne Multifunktionsdrucker den Arbeitsplatz. Sie haben Probleme, unter all den verschiedenen Geräten das passende Modell zu finden? Kein Problem, wir haben bereits für Sie recherchiert und Ihnen die drei besten All-in-One-Drucker 2015 in unserer Übersicht zusammengestellt.

1. Platz (4-in-1)

Canon PIXMA MG5150

2. Platz

Brother MFC-5895CW

3. Platz (Schnäppchen)

Canon PIXMA MP495



>>> Lesen >>> Lesen >>> Lesen

 

Was gibt es beim Kauf zu beachten?

Bevor man sich für ein bestimmtes Gerät entscheidet, sollte man sich darüber Gedanken machen, wie oft und zu welchem Zweck der Drucker eingesetzt werden soll. Verbraucher, die nur ab und zu privat etwas drucken, scannen oder kopieren möchten, tun gut an der Anschaffung eines Tintenstrahldruckers. Hier bekommt man schon für kleines Geld ein Modell, das auch in Farbe drucken kann, außerdem sind die Patronen relativ günstig zu bekommen.

Schwarz-Weiß-Laserdrucker sind hingegen relativ teuer, nicht nur in der Anschaffung, sondern auch was Ersatzkartuschen und –trommeln angeht. Wer auch farbig drucken möchte, muss noch einmal eine ganze Stange Geld extra einplanen. Dafür drucken solche Geräte sehr viel schneller als Tintenstrahldrucker, weshalb sie vor allem für Studenten und kleine Büros mit höherem Druckaufkommen besser geeignet sind als Tintenstrahldrucker.



Konnten wir Euch mit dem Artikel weiterhelfen? Hier den Link weiterempfehlen:




Bildquelle:
All-in-One Drucker Test-Analyse (02/2015) – die besten Multifunktionsdrucker