Canon PIXMA MP495 Test



Das letzte Gerät in unserer Übersicht stammt ebenfalls vom Canon und ist ein wahres Schnäppchen. Der MP495 eignet sich vor allem für solche Anwender, die nur gelegentlich etwas drucken, kopieren oder scannen und daher keine Unsummen für ein entsprechendes Gerät bezahlen möchten.

Aufgrund seiner kompakten Größe lässt er sich einfach auf dem Schreibtisch unterbringen, der Tintenstrahldrucker verfügt jedoch auch über eine WLAN-Schnittstelle, so dass zur Übermittlung von Druckaufträgen keine Kabelverbindung nötig ist.
Sowohl Käufer als auch Experten bezeichnen den MP495 als zuverlässig und praktisch, von cnet gab es dafür in der Ausgabe 4/2011 ein „gut“. Für Vieldrucker und Menschen, die es ziemlich eilig haben, ist unser Platz 3 jedoch weniger geeignet.


+ liefert gute Ergebnisse
+ Schnäppchen!


– arbeitet relativ langsam
– bei hohem Druckaufkommen werden die Folgekosten sehr hoch