Canon PIXMA MG5150 Test



Auch beim Gerät von Canon handelt es sich um einen Tintenstrahldrucker, allerdings ohne Faxfunktion. Dafür unterstützt das Modell Duplex-Druck, das Papier kann also beidseitig bedruckt werden, ohne dass die Seiten dafür manuell gewendet werden müssen. So lässt sich viel Papier sparen, weshalb der MG5150 besonders Sparfüchsen viel Freude bereiten dürfte.

Darüber hinaus verfügt das Gerät über zwei Papierzuführungen, eine für Normalpapier, über die andere können Briefumschläge, Postkarten, Folien und viele weitere Medien in den Drucker eingegeben werden. Fünf verschiedene Tintentanks sorgen dafür, dass wirklich nur die Tinte ersetzt werden muss, die auch tatsächlich verbraucht wurde.

Schönes Video Unboxing & Review von Youtube User Aries4Rce:

 

Weitere externe Testberichte:

Vom Computer-Magazin und auch von PC Pr@xis erhielt unser Platz 1 in der Ausgabe 3/2011 beziehungsweise 11/2010 die Note „gut“. Die Tester honorierten dabei vor allem die exzellenten Druck-, Kopier- und Scanergebnisse. Dieses Bild bestätigt sich auch beim Studieren von Kundenbewertungen. Weitere Top Bewertungen gab es von PC Welt (Testsieger 12/2010), Drucker Channel („Preistipp“) und PC Praxis („gut“).


+ Duplex-Druck
+ liefert gute Ergebnisse
+ günstig im Unterhalt


– nicht WLAN-fähig
– verbraucht viel Tinte