Blu-ray Player Test-Analyse (01/2015) – Die besten im Vergleich

Wir zeigen Ihnen, was sie beim Kauf eines Blu-ray-Players beachten sollten und welche Geräte zu den besten auf dem Markt zählen. Übrigens: Alle hier gelisteten Blu Ray Player können natürlich auch normale DVD´s abspielen.

 

1. Platz & Preis-TIPP!

LG BP420

2. Platz

Philips BDP7700

3. Platz

Samsung BD-E5300

>>> Weiterlesen >>> Weiterlesen >>> Weiterlesen

Blue-ray Player Test 2014

Einkaufsführer: Was ist beim Kauf eines Blue-Ray Players zu beachten?

Fernsehgerät – Das schlagkräftigste Argument zur Anschaffung eines Blu-ray Players ist in den meisten Fällen die wesentlich bessere Auflösung. Diese kann aber nur zum Vorschein kommen, wenn Sie über einen HDTV-Fernseher verfügen. Ältere PAL-TVs sind nicht in der Lage die detailreiche Auflösung von Blu-ray Filmen wiederzugeben, weshalb so nicht von den Vorteilen profitiert werden kann. Da Blu-ray Player aber auch in der Lage sind DVDs abzuspielen, macht die Anschaffung in der Regel trotzdem Sinn, sofern man sich früher oder später auch einen modernen TV zulegen will.

Blu-ray Angebot – HDTV-Fernseher werden mit den heutigen TV-Sendern noch lange nicht ausgereizt. Es gibt derzeit nur ein begrenztes Angebot an HDTV-Sendungen. Um zu sehen, was der eigene Fernseher überhaupt drauf hat, muss meist ein Blu-ray Film geschaut werden. Doch auch hier hält sich das Angebot in Grenzen. Vor allem ältere Filme sind derzeit meist nur auf DVD zu finden. Neuerscheinungen hingegen werden i.d.R. auch im Blu-ray Format angeboten.

-- Meine Meinung -- 
Testberichte-Blogger.de
Experte Elektronik & Web
“Unser Platz 1 ist der absolute Preis-/Leistungssieger und empfiehlt sich für alle, die zwar ein Gerät mit vielen Funktionen wollen, dafür aber nicht zu tief in die Tasche greifen möchten. Platz 2 verfügt zwar über ein paar weitere Features, jedoch ist das Gerät auch wesentlich teurer. Lediglich wenn Ihnen die Konvertierung von 2D zu 3D sehr wichtig ist, sollten Sie zu Platz 2 greifen. Platz 3 empfiehlt sich für alle, die am Preis sparen wollen und dafür auch Abstriche bei den Features in Kauf nehmen.”

Geschwindigkeit – Lassen Sie sich von der Geschwindigkeit nicht täuschen. Einfache Geschwindigkeit (1x) ist vergleichbar mit einem vierfach arbeitenden (4x) DVD, da Blu-ray-Rohlinge wesentlich höhere Datenraten verarbeiten können, als DVDs. Auf einer Blu-ray kann in etwa fünfmal so viel wie auf einer DVD gespeichert werden.

DVD-Standards –
Damit auch beim Heimkinoabend mit DVDs der Spaß nicht verloren geht, sollte der Blu-ray Player über einige wichtige Standards verfügen: das Hochrechnen von PAL auf HDTV, das Abspielen von DivX- und MP3-Formaten und der progressive Scan gehören zu den wichtigsten Techniken. Auch Dolby Digital sollte bei einem Blu-ray Player nicht fehlen.

Unterschiedliche Versionen – Jeder Blu-ray Player ist zwar in der Lage einen Blu-ray Film abzuspielen, neuere Versionen verfügen darüber hinaus noch über nette Extras. Hier eine Übersicht über alle Versionen:

  • 1.0 – BD-Video: älteste Version, welche über keine Zusatzfunktionen verfügt. Update wegen fehlender Speicherkapazität und Internetverbindung meist nicht möglich.
  • 1.1 – BD-Video/Bonus Views: ermöglicht das Einblenden von Bild-in-Bild-Informationen. Update meist wegen fehlendem Internetanschluss nicht möglich.
  • 2.0 – BD-Live (auch BD-J): Internetanschluss vorhanden, welcher das nachladen von Extras (z.B. Interviews, Spiele, etc.) ermöglichst. Außerdem kann über WLAN von Computer gestreamt werden. Der Player muss über WLAN oder Kabel an den Router angebunden werden. Teilweise wird für die WLAN-Antenne ein Aufpreis verlangt.
  • 3.0 – BD Audio: Diese Version ermöglicht das Musik hören in aller höchster Klangqualität, da der Ton in bis zu 8 Spuren abgespeichert werden kann. Um die Vorteile von BD Audio nutzen zu können, sollten ein AV-Receiver und eine Heimkinoanlage mit mehreren Lautsprechern vorhanden sein.
  • 5.0 – BD-3D: Ermöglicht die Wiedergabe von 3D Filmen und teilweise die Umrechnung von 2D-Filmen in 3D Filme. Das Fernsehgerät muss allerdings über HDMI-Standards ab Version 1.4 verfügen. Außerdem ist eine Spezialbrille von nöten.

>> Link Tipp: Die beliebtesten Blu-ray Player bei Amazon.de

Bildquelle: © Sunny Images – Fotolia.com


Konnten wir Euch mit der Test Analyse helfen? Link weiterempfehlen:




zuletzt bearbeitet am: 21.01.2015
Bildquelle:
Blu-ray Player Test-Analyse (01/2015) – Die besten im Vergleich